Firmengeschichte

2019 werden wir das 30-jährige Bestehen unseres Unternehmens feiern. In dieser Zeit ist viel passiert - lesen Sie selbst:

Historie

2019

Prokura

Juli

Die Geschäftsführung bestellt Fabienne Vößing zur Prokuristin.

2019

Master of Arts

März

Fabienne Vößing schließt Ihr Studium in Unternehmensführung erfolgreich mit einem "Master of Arts" ab.

2016

Bachelor of Arts

September

Fabienne Vößing erhält einen „Bachelor of Arts“ in Groß- und Einzelhandel und steigt in das Unternehmen mit ein. Berufsbegleitend beginnt sie ein Master-Studium in Unternehmensführung.

2016

Abschied

März

Unternehmensgründer Ralf-Peter Kaiser verlässt das Unternehmen und geht in Rente.

2013

Duales Studium EDE

August

Norbert Vößings Tochter, Fabienne Vößing, beginnt nach ihrem Abitur ein duales Studium beim E/D/E in Wuppertal.

2012

Neuer Shop

April

Zusätzlich zu unserem Werkzeug Shop, bieten wir unseren Kunden nun über den Pneumatik Atlas auch die Möglichkeit online Pneumatik- und Hydraulikkomponenten zu ordern.

2004

Umfirmierung

Dezember

Auch Kaiser Vakuumtechnik GmbH wird zur Kaiser Vakuumtechnik Nachfolger GmbH umfirmiert. Rolf Volmert übernimmt die alleinige Geschäftsführung.

2004

Unternehmensübernahme

Juli

Das Unternehmen wird durch Außendienstler René Moschinski und die Prokuristen Norbert Vößing und Detlev Werner übernommen und in diesem Zuge zur Kaiser Nachfolger GmbH umfirmiert.

2004

Erster Online-Shop

Mai

Das Unternehmen verkauft erstmals auch online. Über den Shop können Kunden seit dem Werkzeuge einfach und schnell selbst bestellen.

2002

Gründung Kaiser Vakuumtechnik GmbH

Oktober

Das Tochterunternehmen Kaiser Vakuumtechnik GmbH wird durch Ralf-Peter Kaiser und Rolf Volmert gegründet.

2001

Prokura

April

Auch Norbert Vößing kann das Vertrauen von Ralf-Peter Kaiser gewinnen und wird Prokurist.

2000

Erneuter Umzug des Unternehmens

April

Erneut verlegt das Unternehmen seinen Sitz, bleibt jedoch wieder der Industriestraße in Blomberg treu: Von Hausnummer 11 geht es zur Hausnummer 18, wo das Unternehmen bis heute ansässig ist.

1997

Umfirmierung

Januar

Das Unternehmen wird zur Kaiser Montagetechnik und Industriebedarf GmbH umfirmiert, da Willibald Rohrmann das Unternehmen 1995 verlassen hat.

1996

Verstärkung Innendienst

Januar

Norbert Vößing fängt ebenfalls im Unternehmen an und unterstützt Detlev Werner im Ein- und Verkauf.

1995

Prokura

September

Detlev Werner erhält Prokura und übernimmt die Verantwortung für den Innendienst.

1995

Handelsfachwirt

August

Die drei späteren Geschäftsführer bestehen ihre Abschlussprüfung zum Handelsfachwirt.

1995

Umzug des Unternehmens

April

Das Unternehmen benötigt mehr Raum und verlegt seinen Unternehmenssitz von der Industriestraße 6a in die 11.

1993

Spätere GF lernen sich kennen

September

Detlev Werner und René Moschinski lernen Norbert Vößing in der Abendschule zum Handelsfachwirt kennen.

1991

Mitgliedschaft EDE

August

Das Unternehmen wird Mitglied in Europas größtem Einkaufs- und Marketingverbund im Produktionsverbindungshandel, dem E/D/E (Einkaufsverband Deutscher Eisenhändler).

1990

Verstärkung Außendienst

Juli

René Moschinski, Detlev Werners Cousin, beginnt als Außendienstler im Unternehmen zu arbeiten.

1990

Verstärkung Innendienst

April

Detlev Werner wird angestellt und unterstützt den Innendienst beim Ein- und Verkauf.

1989

Gründung Rohrmann und Kaiser

September

Das Unternehmen Rohrmann & Kaiser GmbH geht aus der Firma Rohrmanns Montagetechnik hervor und wird durch Willibald Rohrmann und Ralf-Peter Kaiser in Blomberg gegründet.

Wir sind Ihr verlässlicher Partner für einen reibungslosen und effizienten Beschaffungsprozess.